Ein Tag, zehn Bühnen

7. Juli 2014

Eine Herausforderung besonderer Art meisterten wir am vergangenen Wochenende in der niedersächsischen Stadt Northeim. Hier fand zum 8. Mal der Bläserklassentag statt. Über 2000 Teilnehmer musizierten dort. Wir waren verantwortlich für die Stellung von insgesamt zehn Bühnen in den Größen 6×4, 8×6 und 10×8.

Für die Logistik und die Auf- Abbauabläufe war einiges an Vorbereitung nötig; schließlich mussten die Bühnen möglichst spät auf- und möglichst früh abgebaut werden, um die Verkehrsflächen und Plätze in Northeim nicht länger als nötig zu blockieren. Insgesamt standen uns zwei Auf- und zwei Abbautage zur Verfügung. Mit einer Baucrew von 8 Personen und zwei LKW-Fahrern, die das Material autark verteilten und wieder einsammelten, wurden die Bühnen nach einem genauen Zeitplan errichtet.

Auf den meistem Bühnen stellten wir keine Technik; eine kleine Anlage für Durchsagen brachten die Bläsergruppen oft selbst mit. Auf der Bühne am Münster jedoch fand die große Eröffnung statt, und die Ansprachen von Kultusministerin, Bürgermeister und Landrat, aber auch die musikalischen Beiträge wurden mit vier Seeburg K2, acht B1801 und zwei A4 (Nearfill) verstärkt. Als FoH-Lösung “klein aber fein” kam unser neues Allen&Heath QU-16 zum Einsatz.

Die Bühne am Mühlenanger wurde technisch etwas anspruchsvoller ausgestattet. Dort erwartete die Besucher nicht nur ein großes Abschlusskonzert von Rüdiger Baldauf & Own Style (der Trompeter ist bekannt aus den Stefan Raab-Shows), sondern auch ein gemeinsames Musizieren: Die Own Style-Rhytmusgruppe und 2000 Holz- und Blechbläser sorgten für ein fulminantes Klangerlebnis.

Für die Beschallung sorgten 20 Elemente K+F Sequenza 10 sowie acht Nomos XLC-Bässe. Vier K+F Gravis 12 beschallten den Nahbereich, und neun Scena 15 kamen als Monitore zum Einsatz. Als FoH-Pult gab es eine A&H iLive T112, das Monitorpult war ein A&H QU-24. Die PA wurde in unsere neuen Line-Array-Towerkonstruktion gehängt, die durch ihre runde Form gut zum Design der Rundbogenbühne passen.

Lichttechnisch wurde die Tagesveranstaltung mit GLP Impression 120rz sowie Expolite ELF-LED-Bars farblich gestaltet; als Frontlicht kamen zehn 1kW-Stuenlinsen zum Einsatz.

Neben den zehn Bühnen waren wir auch für andere Infrastruktur wie Holzstühle, Garderobenausstattung und Pavillonzelte zuständig.

Nicht nur die Materialmenge und der strikte Zeitplan, sondern auch die sommerliche Hitze war eine Herausforderung für das Team, dem wir auf diesem Weg vielen Dank sagen! Wir haben mit Bravour abgeliefert – einmal mehr ein Beweis, dass Lange & Ohlemeyer einfach für Qualität steht.

Großes Abschlusskonzert

Rundbogenbühne mit PA-Towern

Genaugenommen gab es noch zwei weitere Bühnen am letzten Wochenende: In Bielefeld überdachte unser 12,5×10-Dach klassische Musik, und im Mindener Weserstadion bauten wir ein schlankes Dach für eine LED-Wall. Die Wall mit 4,67mm Pixelabstand zeigte Fußball auf einer Firmenveranstaltung. Nicht nur das Fußballspiel, sondern auch die etwa 5x3m große LED-Wall sorgte für Begeisterung beim Kunden, denn gute Bildqualität auch bei Sonneneinstrahlung ist eben doch nur damit möglich.

Eine ereignisreiche Woche liegt also hinter uns, das kommende Wochenende wird zum “durchatmen” etwas ruhiger, bevor es dann mit unseren “Klassikern” Weserlieder, Appletree Garden Festival, festivalkult!U&D Veltheim sowie Mindener Freischießen in den nächsten Wochen nochmal richtig rund geht.

Walpurgisnacht in Goslar-wir bauen einen Hexenkessel

5. Mai 2014

Im Harz wird der Mai traditionell mit der Walpurgisnacht eingeläutet, und so waren wir im schönen Goslar tätig, um dieses Ereignis entsprechend zu inszenieren. Ziel war es, den Goslaer Marktplatz in einen “Hexenkessel” zu verwandeln und um Mitternacht optisch den Frühling einzuläuten.

Der Marktplatz füllt sich

Für verschiedene Musikdarbietungen, u.a. mit der Partyband “Angel Face” stellten wir unsere 6,7 x 4m-Bühne mit entsprechender Lichttechnik (GLP Impression 120rz, Elation Spot 15r) auf. Der Marktplatz wurde mit diversen mystischen Elementen bestückt. Problematisch waren hier die Brandschutzbestimmungen inmitten der historischen Altstadt, die natürlich kein offenes Feuer zulassen. Wir lieferten daher “Airflames”, zwei Meter hohe Flammensimulationen, die auf dem Martkplatz und neben der Bühne aufgestellt wurden.

Party mit Angel Face

Die historischen Fassaden rund um den Platz wurden mit SGM P-5 LED-Flutern in ein rotes Licht getaucht. Diese sind eine gute Alternative zu den bekannten City-Color-Geräten, stehen diesen in Sachen Helligkeit nichts nach und überzeugen durch eine deutlich geringere Stromaufnahme und Hitzeentwicklung. Weiterhin konnte die Fassadenfarbe per WDMX um Mitternacht von rot auf grün umgeschaltet werden.

Der berühmte Brunnen auf dem Marktplatz wurde mit einer Bodennebelmaschine ausgestattet, so dass in regelmäßigen Abständen dichte Nebelschwaden die Erinnerung an einen Hexenkessel aufkommen ließen. Weiterhin sorgten Expolite TourLEDs für die Beleuchtung von Bäumen und Brunnen.

Auch das Wetter spielte mit und so wurde der Frühling in Goslar standesgemäß mit einer rundum gelungenen Feier begrüßt.

Gebrauchtverkauf Tontechnik & DJ-Equipment

21. März 2014

Der erste Frühlingstag des Jahres 2014 bescherte uns milde Temperaturen und wunderbaren Sonnenschein. Wir haben das schöne Wetter zum Lüften im Lager genutzt – und sind dabei über so einige Sachen gestolpert, die einen neuen Besitzer suchen und ab sofort zum Verkauf stehen. Alle Preise verstehen sich selbstverständlich pro Stück und inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19%. Wir versenden die Sachen auch zum Selbstkostenpreis, bei den größeren Positionen (Lautsprecher, Mischpulte) müsste ein Speditionsversand durch den Käufer organisiert werden (Paletten vorhanden). Zahlweise in beiden Fällen wäre Vorkasse. Am liebsten ist uns allerdings Selbstabholung, einen Kaffee gibt’s dann gratis oben drauf.

4 x Seeburg Acoustic Line B1801 – 655 Euro
1 x 18″ Subwoofer für das K-System, 800 Watt, 8 Ohm, guter Zustand mit optischen Gebrauchsspuren, werden vor Auslieferung einmal lackiert.

1 x Soundtracs Solo Live 8 32/8/2 FoH Komplett – 1250 Euro
Unser letzter analoger FoH zum Knallerpreis. Das Ganze wird Komplett verkauft und besteht aus folgenden Komponenten – 1 x Soundtracs Solo Live 8 32/8/2 FoH-/Monitormischpult, 6 Auxwege, inkl. Case, 1 x Yamaha REV7, 1 x Yamaha SPX900, 2 x dbx 166XL, 1 x Glockenklang Double Two, 1 x Connex SRV, 1 x Connex PRV, beides auf HAN72, inkl. Verkabelung. Die Komponenten sind auch einzeln verkäuflich mit Ausnahme der Connex SRV und PRV.

3 x Audio Technica AT892cW Headset inkl. BP-Bügel – 150 Euro
Headset für Audio Technica Funkstrecke, Kugelcharakteristik, mit Zweiohrbügel (kann aber auch als Earset benutzt werden) leichte Verfärbungen an der Gummiauflage fürs Ohr. Das Beltpack auf dem Foto gehört nicht zum Lieferumfang, allerdings kann für einen Aufpreis von 75 Euro pro Stück eine Audio Technica ATW3000 Funkstrecke dazu erworben werden.

Pioneer DJM 3000 DJ-Mixer im 19″ Format – 440 Euro
Im Prinzip der DJM 600 im 19″-Format plus ein paar nette Features mehr. Der Mixer ist im guten Zustand, eine Plastikpotikappe bei der Crossfaderauswahl fehlt leider, lässt sich aber schnell und einfach ersetzen. Für 50 Euro Aufpreis gibts den im Bild unten zu sehenden Omnitronic XMP-2800 Doppel-CD-Player dazu.

Pioneer CMX 3000 Doppel-CD-Player – 250 Euro
Doppel-CD-Player, der in den letzten Jahren nur als Backup bei uns im Einsatz war. Hat neulich noch von einem Fachbetrieb neue Laser eingebaut bekommen. Guter Zustand.

Denon DN2000F MKIII Doppel-CD-Player – Verkauft
Auch dieser fristete sein Dasein bei uns eigentlich nur als Backup-Gerät. Der Zustand ist auch hier sehr gut, die Schubladen laufen etwas langsam rein und raus – zumindest wenn man ihn mit modernen Slot-In-Geräten vergleicht. Ansonsten – Supergerät.

K-System Technician Level 1

12. März 2014

Weiterbildung darf natürlich nicht nur was für die Azubis im Lange & Ohlemeyer Veranstaltungstechnik sein. Wir arbeiten hart daran, stets am Puls der Zeit zu sein und jeden unserer Mitarbeiter für seine Aufgaben optimal vorzubereiten. Und so sind wir auch ein bisschen stolz darauf, dass Kai-Uwe und Thomas Lange sich seit Februar K-System Technician Level 1 nennen dürfen. Die beiden absolvierten bei den netten Kollegen von GROH-PA das dafür notwendige Seminar des französischen Herstellers L’Acoustics. Seminarleiter war Ulf Oeckel, dem Einen oder Anderen vielleicht unter anderem als Systemtech von Pink, Rammstein oder auch den Red Hot Chili Peppers bekannt. Das Level 1-Training ist die Grundstufe des neuen L’Acoustics Training-Programms – und sobald die Schulung zum Level 2 fertig entwickelt worden ist, wird dieser Bildungsweg weiter verfolgt.

Projektschnipsel

14. Februar 2014

Wenn es still wird im Blog, liegt das meist an der Vielzahl von Projekten, die wir seit dem Jahreswechsel intensiv verfolgen. Und da fehlt leider meist die Zeit für ausführliche Artikel, schöne Bilder und ausgefeilte Texte. Dennoch findet man kleine Schnipsel von dem was wir so machen, immer wieder auf unserer Facebook-Seite. Um auch den nicht-Facebookern hier eine kleine Übersicht zu geben, was alles so passiert, haben wir unseren kleinen Beiträge mal übertragen.

Ausbildung

Sobald es “draussen” etwas ruhiger ist, versuchen wir unsere Auszubildenden so gut wie möglich zu schulen. Es kommt vor allen Dingen der eine oder andere Gerätegrundkurs zusammen. So haben Lucas, Julian und Joshua vor allen Dingen in Sachen Licht- und Tonpulte (hoffentlich) in den letzten Wochen eine Menge gelernt.



Hands on in Sachen Tonpulte – hier beim iLive


…und das Ganze nochmal in der Lichtvariante – hier beim JB Licon CX

Aus dem Materialpark

Auch der Materialpark erfährt eine ständige Erneuerung, so hat unser hauseigene Vorhangwerkstatt massenweise neue Skirtings für Podeste zu produzieren gehabt. Und auch die Kabelkonfektion stand dem in nichts nach. Ausserdem freuen wir uns über neue Zuwächse im tontechnischen Bereich, wo wir seit Dezember das Allen & Heath QU-16 nebst AR2412 Digitalstagebox und seit Januar mit der Sennheiser xsw-Serie neue, preiswerte Funkstrecken im C-Band anbieten können. Zusätzlich gab es noch einen besonderen Fund zu melden. Ein Druckkammerhorn aus DDR-Zeiten hat nach einer Garagen-Entrümpelung seinen Weg zu uns gefunden – und das Gerät kann immer noch ganz schön laut. Ein besonderer Lautsprecher für ganz harte Bedingungen.


Sennheiser xsw35 im C-Band


Allen & Heath QU16 mit AR2412 Stagebox


Druckkammerhorn aus dem VEB Elektroakustik, Leipzig

Blog-Jahresquiz 2013 – waren Sie ein treuer Blog-Leser?

31. Dezember 2013

Das war 2013!

Waren Sie ein treuer L&O-Blogleser? Wie in jedem Jahr können Sie auch für 2013 wieder Ihr Wissen testen. Klicken Sie sich durch und tragen sich in die Bestenliste ein!

Wir wünschen allen unseren Mitarbeitern, Kunden, Kollegen und Freunden einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2014!

Klicken Sie hier zum Quiz!

Frohe Weihnachten

24. Dezember 2013

Liebe Leser dieses Blog, liebe Kunden, Kollegen und Freunde,

draussen im heimatlichen Minden tobt der Wind durch die Gassen, das Jahr neigt sich dem Ende und es kehrt trotz des fehlenden Weihnachtswetters ein wenig Ruhe und Besinnlichkeit ein – tatsächlich auch bei Lange & Ohlemeyer Veranstaltungstechnik. Wir möchten uns bei Ihnen und Euch für ein erfolgreiches Jahr 2013 bedanken. 2014 steht bereits mit neuen Herausforderungen vor der Tür und so werden wir die Tage zwischen den Jahren nutzen um ein bisschen Kraft zu sammeln für die vielen neuen, spannenden Aufgaben, die auf uns warten.

Lange & Ohlemeyer Veranstaltungstechnik wünscht Frohe Weihnachten

Das Team von Lange & Ohlemeyer wünscht Ihnen und Euch ein paar schöne Weihnachtstage im Kreise von Freunden und Familie – und dann einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2014.

Der Vorhang fällt!

17. Dezember 2013

Zumindest der alte Vorhang der Aula in der Verbundschule Hille, der mittlerweile etwas in die Jahre gekommen war und aus optischen, vor Allem aber aus Branschutzgründen ausgetauscht werden sollte.

Gassenschals und Hintervorhang

Nach nur wenigen Tagen Fertigungszeit lieferten und montierten wir am vergangenen Montag sämtliche Vorhänge der Bühne. Im Hintergrund gab es einen neuen Molton-Vorhang an Schleuderschiene in schwarz, fertig konfektioniert mit Kräuselband für die theatermäßige Faltenbildung, und an den Seiten jeweils drei Gassenschals mit Bindebändern.

Vordervorhang

Auch der elektrisch verfahrbare Vordervorhang wurde komplett getauscht. Hier entschied man sich für einen robusten Samtstoff aus Trevira CS, der den Vorteil der permanenten Schwerentflammbarkeit hat. Das heißt, die Textilie muss nicht imprägniert werden, sondern ist “von Natur aus” schwer entflammbar und verliert diese Eigenschaft auch nicht mit der Zeit. Während Hintervorhang und Gassen in schwarz geliefert wurden, entschied man sich beim Vordervorhang für ein dunkles grau, das gemäß Farbkarte und Stoffmuster ausgesucht und ohne Aufpreis geliefert wurde.

Nutzen auch Sie unseren unschlagbaren Service im Bereich Festinstallationen und Bühnenausstattungenn (Beispiele?
u.A. hier, hier und hier). Wir bieten unverbindliche Beratung, perfekte Ausführung durch Meisterbetrieb und Dokumentation mit allen nötigen Nachweisen und Zertifikaten.

Kein Winterschlaf bei L&O

3. Dezember 2013

Wie in jedem Jahr neigt sich die Saison der Freiluftveranstaltungen im Herbst dem Ende entgegen, und nach einem wirklich unglaublichen Sommer (zumindest was unsere Auftragslage anging) hatten wir im November tatsächlich mal ein paar Tage Zeit, durchzuatmen. Doch seit Ende November geht es schon wieder kräftig rund bei uns und wer wissen möchte, wo wir uns so herumtreiben, hier ein paar Beispiele:

Adventsbeleuchtung im Wittekindshof

Im Wittekindshof Bad Oeynhausen findet wie jedes Jahr der Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz statt. Auch in diesem Jahr waren wir wieder verantwortlich für die lichttechnische Inszenierung des Geländes. Zum Einsatz kamen HQI150W-Outdoor-Fluter sowie Expolite TourLEDs 42CM.

Bühne in Bielefeld

Mit dem Winter startet auch für uns wieder die Tournee-Saison. Als örtlicher Dienstleister liefern wir Sidemasking, Garderobenausstattung, oder, wie hier, eine komplette Bühnenfläche in der Seidenstickerhalle in Bielefeld. Mit dem Aufbau waren wir so schnell, dass sogar noch genug Zeit blieb, auch die letzten Spuren der Open-Air -Saison von den Podesten zu wischen.

Wunderkerzen im Pitztal

Wunderkerzen im Pitztal

Alle Jahre wieder ging es mit der Party-Band Mirage nach Österreich, genauer gesagt ins Pitztal, wo der Saisonauftakt des westdeutschen Skiverbandes kräftig gefeiert wurde. Wie jedes Jahr eine besondere Herausforderung für Crew und Material (Auftrittsort u.a. auf dem Gletscher in 2800m Höhe), die aber reibungslos über die Bühne gegangen ist.

Weitere Einsätze waren u.a. die Beschallung und Videoaufzeichnung des Musical Dinners im Hotel Bad Minden, Video- und Lichttechnik für Comedian Matze Knoop im Mindener Stadttheater, die lange News-Rocknacht im Bunker und, und, und.

Und wer wissen möchte, was wir neben der Veranstaltungstechnik in der Freizeit (ja, die gibt’s tatsächlich auch mal) so machen, dem sei der neue Blog des Kollegen Ohlemeyer ans Herz gelegt: auf www.dannwollenwirmal.de gibt es Erfahrungsberichte, Tips, Tricks und unterhaltsame Geschichten rund ums Handwerken und Heimwerken.

Gebrauchtverkauf Lichttechnik

7. November 2013

Zwischendurch gibt es bei uns das ein oder andere Schnäppchen zu machen. Wir hätten da eine handvoll Gerätschaften, die ein neues zuhause suchen:

2x Eurolite TMH-10 LED-Movinglight mit Case
VERKAUFT!

Wenig gelaufen, Zustand fast neu; zusammen 400,-+MwSt = 476,-

4x Coemar ProSpot 250 LX
VERKAUFT!

Alte Schätzchen mit ein paar kleinen Macken (Gehäuse, Prisma-Rotation etc.), aber im Grunde funktionsfähig.
Nochmals im Preis reduziert: 800,- + MwSt = 952,-

1x Soundlight Compudesk 24Ch.-Pult + Demux

Altes, aber funktinosfähiges 24Ch.-Pult mit Memory- und Chaserfunktion. Mit Work-Demultiplexer für DMX. 100,- + MwSt = 119,-.

1x Kotec 12Ch.-Dimmer

12Ch.-Dimmer mit 12x Schuko out, ideal für Floorspots etc.; 150,- + MwSt = 178,50 €. Ohne Case.

4x 6er-Bars PAR 64 mit Dollys

4x 6er-Bar PAR 64 Raylight, in 2 Dollys, mit HAN16 in/out. Nochmals im Preis reduziert für 400,- + MwSt = 476,- € alle zusammen.

Also, zuschlagen, solange es noch da ist! Und schon an Weihnachten denken! Welcher Technikbegeisterte freut sich nicht über ein paar Kannen unterm Weihnachtsbaum?