Adventskonzert des Quartettvereins Bad Oeynhausen

Alle Jahre wieder – Vorweihnachtszeit wird es bei Lange & Ohlemeyer Veranstaltungstechnik erst so richtig, wenn wir das Adventskonzert des Quartettvereins Bad Oeynhausen begleiten durften.

Adventskonzert 2011 - Links kann man das GL24 erahnen

Adventskonzert 2011 – Links kann man das GL24 erahnen

Zwei Veranstaltungen gibt es an einem Adventssonntag – beide sind natürlich bis auf den letzten Platz Ausverkauft. Allein schon von den Besucherzahlen her, kann sich das alljährlich stattfindende Konzert sehen lassen. Doch das ist längst nicht alles. Das Ambiente im Theater im Park in Bad Oeynhausen ist einfach wie geschaffen für eine solche Veranstaltung – und die Qualität der Künstler tut in jedem Jahr ihr Übriges dazu. 2011 folgten gleich vier Tenöre dem Ruf des Quartettvereins – Die Schweriner Tenöre gibt es in dieser Form bereits seit 2002 und sie eröffneten eine völlig neue Facette in den Liedstrukturen des Quarettvereins. Als weitere Gäste traten Quintaphonia auf – ein wirklich hervorragendes Bläser-Quintett der Musikhochschule Detmold.

Quintaphonia

Quintaphonia

Neu von unserer Seite war in diesem Jahr vor allen Dingen das PA-System. Zum ersten Mal setzten wir das Seeburg GL24dp ein. Das GL24 ist ein moderner Linienstrahler, der aus sechs 6,5″ und 24 (!) 1″ Lautsprechern aufgebaut ist. Durch seine Bauform wird ein Abstrahlwinkel von 120° x 20° erreicht. Damit eignet es sich hervorragend für Stand-Alone-Anwendungen, wie im Theater im Park oder auch als letztes Element in einer Reihe von Seeburg GL16i-Lautsprechern, als gekurvtes Downfill sozusagen. Das integrierte Amping bringt es auf 2 x 750 W und was aus der kleinen “Banane” rauskommt ist schon beeindruckend. Wir waren so überzeugt von dem System, dass wir es sogar eine Woche später mit unter die Erde nahmen – aber dazu später mehr.

RØDE NT3

Mikrofon in Weihnachtsstimmung – RØDE NT3

Mikrofonseitig waren auch in diesem Jahr in Bad Oeynhausen RØDE, Audio Technica und Audix die dominierenden Hersteller. Insbesondere RØDEs NT3 und NT5 begeisterten für Chor und Bläser.

Die Schweriner Tenöre und der Quartettverein

Die Schweriner Tenöre und der Quartettverein

Das Fazit der vielen Besucher in Oeynhausen fiel einhellig aus: “Jetzt kann es endlich Weihnachten werden” – für viele, auch für uns, gehört das Adventskonzert im Theater im Park schon längst zur Adventstradition – und das aus gutem Grund. Die Konzerte werden jedes Jahr mit soviel Herzblut organisiert, dass es große Freude macht dabei sein zu dürfen. Und wer es in diesem Jahr verpasst hat, sollte für die nächste Adventszeit schon mal über einen Besuch nachdenken.

Eine Reaktion zu “Adventskonzert des Quartettvereins Bad Oeynhausen”

  1. Lange & Ohlemeyer Veranstaltungstechnik » Blog Archiv » Weihnachtsmarkt unter Tage

    [...] « Adventskonzert des Quartettvereins Bad Oeynhausen [...]

Einen Kommentar schreiben